Comments on: Gaza-Demo Berlin http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/ Gegen deutsche und andere Widerwärtigkeiten. Mon, 14 Oct 2019 05:43:53 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: hajenu http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-1476 Sun, 18 Jul 2010 16:47:13 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-1476 Es ist interessant, diesen Artikel über die Demo heute noch einmal zu lesen. Ich finde ihn auch heute noch sehr gut geschrieben. Diese Demo ist wie viele andere danach und ähnlich gelagerte Aktionen - wie zum Bsp. die Gaza-"Friedensschiffe" - dazu geeignet Israel zu diskreditieren. Sicherlich gibt es in Israel auch falsche Entscheidungen, womit sich dann aber auch auseinandergesetzt und über zukünftige Vorgehensweisen nachgedacht wird, um Menschenleben zu schützen. Der Missbrauch von Menschen und das Vorschieben von Frauen und Kindern als Schutzschilde findet ich aber nur bei Palästinensern! Es ist interessant, diesen Artikel über die Demo heute noch einmal zu lesen. Ich finde ihn auch heute noch sehr gut geschrieben.
Diese Demo ist wie viele andere danach und ähnlich gelagerte Aktionen – wie zum Bsp. die Gaza-“Friedensschiffe“ – dazu geeignet Israel zu diskreditieren.
Sicherlich gibt es in Israel auch falsche Entscheidungen, womit sich dann aber auch auseinandergesetzt und über zukünftige Vorgehensweisen nachgedacht wird, um Menschenleben zu schützen. Der Missbrauch von Menschen und das Vorschieben von Frauen und Kindern als Schutzschilde findet ich aber nur bei Palästinensern!

]]>
by: zukunft http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-23 Sat, 17 Jan 2009 19:16:56 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-23 Ausgezeichneter Beitrag, Danke! Ich frage mich die ganze Zeit, vor wem die vielen arabischen Protestanten eigentlich geflüchtet sind, jetzt hier leben, ganz gross für den "Frieden" auf die Strasse gehen, ihren Hass ausleben sowie sich ihre eigenen Realitäten schönreden und zurechtstaffieren? Könnte es sein, dass sie einfach zu feige sind, sich unter die Knute Ihrer achso heiligen Hamas zu begeben. Bemerkenswert alllerdings ist, dass in einem Rechtsstaat solche Hetze ohne Konsequenzen aufgeführt werden darf. In Gaza wäre dieses Problem der anderen Meinung wohl schnell erledigt. Naja und wenn es um Diktatur geht, waren sich Linke und Rechte schon immer einig. Ausgezeichneter Beitrag, Danke!
Ich frage mich die ganze Zeit, vor wem die vielen arabischen Protestanten eigentlich geflüchtet sind, jetzt hier leben, ganz gross für den „Frieden“ auf die Strasse gehen, ihren Hass ausleben sowie sich ihre eigenen Realitäten schönreden und zurechtstaffieren?
Könnte es sein, dass sie einfach zu feige sind, sich unter die Knute Ihrer achso heiligen Hamas zu begeben.
Bemerkenswert alllerdings ist, dass in einem Rechtsstaat solche Hetze ohne Konsequenzen aufgeführt werden darf.
In Gaza wäre dieses Problem der anderen Meinung wohl schnell erledigt.
Naja und wenn es um Diktatur geht, waren sich Linke und Rechte schon immer einig.

]]>
by: berlinerbutze http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-16 Wed, 14 Jan 2009 12:37:17 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-16 @name: Gut das du gleich in die Opferrolle geschlüpft bist. Und wie isses da so? Mollig, wah? @name:
Gut das du gleich in die Opferrolle geschlüpft bist. Und wie isses da so? Mollig, wah?

]]>
by: Huurz http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-11 Sat, 10 Jan 2009 17:01:25 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-11 Ein Reporter der Neuen Zürcher Zeitung hat mir einmal geschrieben, dass es vollkommen sinnlos sei, die antideutsche Bewegung und ihr Geschwafel in "bahamas" oder Lizas Welt, in achgut.de und in politically incorrect wirklich zu lesen. Es gibt sehr sehr viel an den Terroristen der Hamas zu kritisieren - zum Beispiel würde jede "Rechtfertigung" der Selbstmordattentate, oder auch nur das oft genannte "Verständnis" (???) für das Zersprengen von Bussen mit unschuldigen Menschen für mich zeigen, dass die Person, mit der ich da rede, eine der absurdesten Grausamkeiten der Menschheit noch schön redet. Aber die Kritik solcher Dinge liest man besser nicht aus dem Land der Täter - und eine solche Uni-Bewegung wie die "Anti"deutschen gibt es nirgendwo sonst. In Israel lacht man über die allermeisten von ihnen, wie ich weiss. Es ist fast schon lustig, dass in Zeiten der universitären Zwangscoolness grade eine so verbohrte Gruppe wie diese eine kleine Minderheit bildet... Besseres zu der grauenhaften Spirale des Mordens findet man überall anders, aber nicht grade viel in Deutschland. <em>Wobei nun weder politically incorrect noch achgut Antideutsch sind. Nevermind though.</em> Ein Reporter der Neuen Zürcher Zeitung hat mir einmal geschrieben, dass es vollkommen sinnlos sei, die antideutsche Bewegung und ihr Geschwafel in „bahamas“ oder Lizas Welt, in achgut.de und in politically incorrect wirklich zu lesen. Es gibt sehr sehr viel an den Terroristen der Hamas zu kritisieren – zum Beispiel würde jede „Rechtfertigung“ der Selbstmordattentate, oder auch nur das oft genannte „Verständnis“ (???) für das Zersprengen von Bussen mit unschuldigen Menschen für mich zeigen, dass die Person, mit der ich da rede, eine der absurdesten Grausamkeiten der Menschheit noch schön redet. Aber die Kritik solcher Dinge liest man besser nicht aus dem Land der Täter – und eine solche Uni-Bewegung wie die „Anti“deutschen gibt es nirgendwo sonst. In Israel lacht man über die allermeisten von ihnen, wie ich weiss. Es ist fast schon lustig, dass in Zeiten der universitären Zwangscoolness grade eine so verbohrte Gruppe wie diese eine kleine Minderheit bildet… Besseres zu der grauenhaften Spirale des Mordens findet man überall anders, aber nicht grade viel in Deutschland.

Wobei nun weder politically incorrect noch achgut Antideutsch sind. Nevermind though.

]]>
by: anti http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-8 Thu, 08 Jan 2009 11:43:09 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-8 Wanna-be Interlektueller, bitte schön. :) Wanna-be Interlektueller, bitte schön. :)

]]>
by: M http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-7 Thu, 08 Jan 2009 11:31:08 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-7 @ name: Sach ma, issas jetzt Realsatire was Du da hingekleistert hast? So schlecht kann man doch gar nicht schreiben... "Interlektueller"? Ernsthaft? @ name:

Sach ma, issas jetzt Realsatire was Du da hingekleistert hast? So schlecht kann man doch gar nicht schreiben… „Interlektueller“? Ernsthaft?

]]>
by: name: http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-6 Thu, 08 Jan 2009 10:21:02 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-6 Liebe Leser, was wollt Ihr denn erwarten?! Es ist eindeutig, dass der Verfasser dieses Textes- ein "wanna be" Interlektueller, mit den Juden sympathisiert! Lasst solche Menschen doch schreiben, was Sie wollen, denn unsere Meinung ist sowieso nicht gefragt, denn wenn ja, dann heisst das wieder : "wir sind ANTISEMITISTEN"! Liebe Leser, was wollt Ihr denn erwarten?! Es ist eindeutig, dass der Verfasser dieses Textes- ein „wanna be“ Interlektueller, mit den Juden sympathisiert! Lasst solche Menschen doch schreiben, was Sie wollen, denn unsere Meinung ist sowieso nicht gefragt, denn wenn ja, dann heisst das wieder : „wir sind ANTISEMITISTEN“!

]]>
by: HPH http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-5 Wed, 07 Jan 2009 11:13:59 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-5 Was WIRKLICH geschah damals: http://terrorismawareness.org/what-really-happened/ Auch wenn linke und moslemische Geschichtsfaelscher (in Bruederschaft mit den Nazis) seit Jahrzehnten versuchen etwas anderes herbeizufaelschen.... Was WIRKLICH geschah damals:
http://terrorismawareness.org/what-really-happened/

Auch wenn linke und moslemische Geschichtsfaelscher (in Bruederschaft mit den Nazis) seit Jahrzehnten versuchen etwas anderes herbeizufaelschen….

]]>
by: anti http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-4 Sun, 04 Jan 2009 17:17:17 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-4 Letztenendes ist das eine ziemlich unpräzise Formulierung, das ist mein Fehler. :) Gemeint ist die Tatsache, dass der Kapitalismus ein unpersönliches System ist, dessen Gesetzmäßigkeiten sich nicht mehr konkret am guten oder bösen Willen von einzelnen festmachen lassen, sondern in dem die vorgeblichen Individuen letztenendes Charaktermasken des Kapitals sind und ihre Aufgabe in der kapitalistischen Reproduktion wahrnehmen. Einer abstrakten Realität lässt sich natürlich auch nicht ins Auge sehen... und vielleicht liegt grade darin die Wahrheit innerhalb falscher Verhältnisse. Die Einheit von Schein und Realität zu verstehen, dass der Wert eben nicht nur Imagination ist, aber deshalb noch lange nichts reales... dass bestimmte Verhaltensweisen zwar von Subjekten ausgehen, aber deshalb noch lange nicht individuell sind und umgekehrt trotzdem eine Verantwortung für das Handeln dennoch übernommen werden kann. Dergleichen. Letztenendes ist das eine ziemlich unpräzise Formulierung, das ist mein Fehler. :)
Gemeint ist die Tatsache, dass der Kapitalismus ein unpersönliches System ist, dessen Gesetzmäßigkeiten sich nicht mehr konkret am guten oder bösen Willen von einzelnen festmachen lassen, sondern in dem die vorgeblichen Individuen letztenendes Charaktermasken des Kapitals sind und ihre Aufgabe in der kapitalistischen Reproduktion wahrnehmen. Einer abstrakten Realität lässt sich natürlich auch nicht ins Auge sehen… und vielleicht liegt grade darin die Wahrheit innerhalb falscher Verhältnisse.
Die Einheit von Schein und Realität zu verstehen, dass der Wert eben nicht nur Imagination ist, aber deshalb noch lange nichts reales… dass bestimmte Verhaltensweisen zwar von Subjekten ausgehen, aber deshalb noch lange nicht individuell sind und umgekehrt trotzdem eine Verantwortung für das Handeln dennoch übernommen werden kann. Dergleichen.

]]>
by: inga http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-3 Sun, 04 Jan 2009 13:27:11 +0000 http://Anti.blogsport.de/2009/01/04/gaza-demo-berlin/#comment-3 Nachfrage: was ist genau gemeint mit dem Wort "abstrakte Realität"? Nachfrage: was ist genau gemeint mit dem Wort „abstrakte Realität“?

]]>